Tiere aus Leidenschaft

Viele Tiere haben auf dem Elmaugut ihr Zuhause und werden von Familie Höllwart mit großer Fürsorge gepflegt. Nicht ohne Grund ist der Hof ein eingetragener Bio-Betrieb, der nach den strikten Vorschriften der  SLK. Besonders hervorzuheben sind die Rinder und Pferde, die Anton Höllwart mit viel Leidenschaft und Sachverstand züchtet. Er wurde sogar im Jahr 2015 als Noriker- Züchter des Jahres vom Land-Salzburg ausgezeichnet wurde.

Das Noriker Pferd

Bereits in der dritten Generation werden die mächtigen österreichischen Kaltblüter „Noriker“ bei uns am Elmaugut gezüchtet. Wir leiten schon seit über 10 jahren eine Noriker-Deckstation, zur zeit steht Zamba-Schaunitz am Hof. Früher wurden die Rösser vor allem als Arbeit- und Wirtschaftspferde genutzt, heute werden sie als Freizeitpferd im Reiten und Fahren verwendet und bilden einen wesentlichen Teil im bäuerlichen Brauchtum der Region. Die kräftigen und ausdauernden „Noriker“ eigenen sich aufgrund ihres gut bemuskelten Körpers, dem ausgeglichenem Charakter und dem hervorragenden Temperament sehr gut als Kutsch- und Reitpferde. Die Tierliebe wurde dem Landwirt Anton in die Wiege gelegt. Schon in frühen Jahren konnten ihn Tiere, und hier vor allem die Pferde, begeistern. Um den Rössern auch den perfekten „Auftritt“ zu verschaffen, absolvierte er vor einigen Jahren den Kurs zum staatlich geprüften Hufschmied und Klauenpfleger. Die beiden Kutscher Anton und Toni senior, sind im Besitz des Bronzenen Fahrabzeichens.

Pferdeschlittenfahrten

Schellend durch die Landschaft gleiten, nur das schnauben der Rösser und den knirschenden Schnee unter den Kufen wahrnehmen - ein Gefühl von unendlicher Zeit fernab von Stress und Hektik!

Die kalte Jahreszeit verspricht bei uns in Mühlbach Romantik pur für alle jene, die abseits der Pisten und Loipen den Winter erleben wollen. Die tiefverschneite Wintertraumlandschaft können Sie bei einer romantischen Pferdeschlittenfahrt, mit unseren Noriker-Hengsten und Stuten, genießen und haben dabei einen herrlichen Ausblick über den Ort sowie über das mächtige Hochkönigmassiv. Gut gekleidet und in wärmende Decken gehüllt steht einer Schlittenfahrt nichts mehr im Wege, sollte Ihnen dennoch kalt werden, hat der Kutscher für Sie bestimmt einen wärmenden Schluck von Hausgebranntem in der Tasche.

Anschließend können Sie sich überraschen lassen vom besonderen Ambiente am Pauss Bauer, kombiniert mit guter Küche und Freude der Gäste! Unsere besonderen Schmankerl sind hausgemachte Fleischkrapfen, Pongauer Kasnocken und Ripperl!"  

 

Pferdeschlittenfahrten sind eine wunderschöne Erinnerung und zugleich ein ganz besonderes Erlebnis für Groß und Klein!

Anmeldung unter 43 (0) 6467 7290

Limousine Rinder

Limousine Rinder sind rotbraune Fleischrinder mit starker Bemuskelung und einem gutmütigen Charakter. Die Rinder wurden schon im 17. Jahrhundert als Zugtiere und zur landwirtschaftlichen Arbeit eingesetzt. Später ging die Zucht eher in Richtung Fleischzucht. Limousin-Rinder sind sehr robust und genügsam. Sie sind ausgezeichnete Futterverwerter. Sie legen rasch an Gewicht zu und wachsen schnell. Auf dem Elmaugut genießen die Tiere ihr Leben auf den satten Bergwiesen und Hängen. Zuchtbulle Troll ist ein besonders prächtiger Vertreter seiner Rasse. Die kleinen Kälber erfreuen gerade im Frühjahr die Besucher des Hofes.